Jahresbericht 2016

Sportgemeinschafts-Nachrichten
Sportgemeinschaft der Stadtverwaltung und Stadtwerke Brühl


Jahresbericht 2016 der Radsportabteilung

Auch in 2016 waren exakt 20 Radler der SG der Stadt Brühl auf der Liste für den Landesverband NRW des Bundes Deutscher Radfahrer gemeldet.


Im ersten Quartal waren wir mit den Mountainbikes in der Ville unterwegs, ab und an auch in der Eifel. Bei rd. 20 MTB-Fahrten mit im Schnitt 4 Radlern und ca. 40 km pro Tour kommt man auf eine Gesamtleistung von 3.200 km = 800 km p. P.

Die
Rennradler haben in dieser Saison rd. 45 Trainingsfahrten mit im Schnitt 5 Teilnehmern und einer durchschnittlichen Kilometerleistung von ca. 80 km absolviert, dies entspricht 18.000 Gesamtkilometer und 3.600 km p. P.. Darunter sind auch mehrere Fahrten mit über 100 Tageskilometer. Auch haben wir 2
Rennradfahrer mit über 10.000 gefahrenen Jahreskilometer.


Zur 4-Tages-Tour-in die Eifel nach Birgel fuhren insgesamt 11 Rennradler, dabei wurden rd. 400 km p. P. mit im Schnitt ca. 1000 Höhenmeter je Tag und Radler.
zurückgelegt.

Im August erkundeten die 3 Mountainbiker das Frankenland in Bayern auf der Route des Franken-Wanderweges als MTB-Revier.

Theo Broich